Die Arbeit der Fakultät zur Coronavirus-Reaktion ist nur das jüngste Regierungsprojekt, das sie unter der konservativen Regierung gesichert hat. Ein früher Vertrag über 32.000 US-Dollar finanzierte 2018 Stipendien, um Datenwissenschaftler in Stadtregierungen zu platzieren, um bei der Lösung lokaler Herausforderungen zu helfen. Die Fakultät war zu dieser Zeit unter ihrem ursprünglichen Namen, Advanced Skills Initiative, tätig. Ein Startup für künstliche Intelligenz, das für die Arbeit mit Dominic Cummings an der Kampagne Vote Leave eingestellt wurde, hat innerhalb von 18 Monaten mindestens sieben Regierungsaufträge im Wert von fast 1 Mio. US-Dollar erhalten. Im Februar 2018 wurde berichtet, dass Fakultät hatte einen 600.000-Dollar-Vertrag vom Innenministerium, um terroristische Videos online zu verfolgen. Die Regierungsarbeit der Fakultät mit Palantir auf Covid-19 basiert auf NHSX, dem digitalen Technologie-Arm des Gesundheitswesens. Diese Arbeit wurde im März im Rahmen der beschleunigten Verfahren der Regierung an die Fakultät vergeben, um auf die Pandemie zu reagieren, ohne dass andere Firmen aufgefordert wurden, sich dafür zu bewerben. Sofern nicht zwingend gesetzlich geregelt, unterliegen unsere Verträge österreichischem Recht, mit Ausnahme der Kollisionsnormen und des UN-Kaufrechts. Die Fakultät, die Verbindungen zu hochrangigen Tory-Vertretern in der Downing Street und dem Kabinettsbüro hat, weitet ihre Reichweite rasch auf verschiedene Ecken von Whitehall aus und wurde im vergangenen Jahr beauftragt, Wege zu finden, künstliche Intelligenz regierungsübergreifend anzuwenden. Ein Minister des Kabinetts, Theodore Agnew, der für das Regierungsdepartement zuständig ist, das den Einsatz digitaler Technologien im öffentlichen Dienst fördert, wehrt sich gegen Forderungen, eine 90.000-Dollar-Beteiligung an dem Unternehmen inmitten von Behauptungen eines Interessenkonflikts zu verkaufen.

STRABAG hat einen Auftrag über 133 Mio. EUR für den Abschnitt A1 in Polen vergeben Der vorliegende Artikel erinnert nur an einige grundlegende Regeln für die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit, insbesondere für Arbeitnehmer, die auf Geschäftsreisen geschickt werden. Der 17 km lange Abschnitt C beginnt an der Anschlussstelle Kamiensk und endet bei Radomsko, wo der Bau eines Autobahnkreuzes Teil des Auftrags ist. Der Gesamtwert des Bauauftrags beläuft sich auf 133 Mio. EUR. Der Baubeginn ist bis Ende 2018, die Projektübergabe ist nach 32 Monaten geplant. Der Auftrag umfasst den Bau eines Autobahnabschnitts mit drei Fahrspuren in jeder Richtung sowie 16 Brückenobjekten und drei Rastplätzen. Im Rahmen des Vertrags arbeitete die Fakultät mit zwei Regierungsstellen – dem Office for Artificial Intelligence and Government Digital Service (GDS) – zusammen, « um die wichtigsten Möglichkeiten zur regierungsweiten Einführung von KI mit dem Ziel zu ermitteln, die Produktivität zu steigern und die Qualität der öffentlichen Dienstleistungen zu verbessern ».