2. Ihre Mindestdauer – Ihr monatlicher Pay-Mobilvertrag hat eine Mindestvertragslaufzeit, die als Mindestlaufzeit bezeichnet wird. Nach Ablauf dieser Mindestfrist können Sie den Vertrag beenden, indem Sie uns eine Frist von 30 Tagen mitteilen. Sofern nicht anders angegeben, müssen Sie, wenn Sie den Vertrag während des Mindestzeitraums beenden möchten, eine Gebühr von nicht mehr als Ihren monatlichen Gebühren zahlen, multipliziert mit der Anzahl der Monate, die in Ihrem Mindestzeitraum verbleiben. Details, wie wir die Gebühr berechnen, finden Sie auf unserer Website. Einzelheiten zum Mindestzeitraum sind in Absatz 8 des Abkommens zu finden. B) O2 sollte den Tarif für einen Festpreisvertrag nicht in erster Linie erhöhen 3. Sobald Sie alle Ihre Inklusivzulagen in einem Monat verwendet haben, werden Anrufe, die im Vereinigten Königreich an Nummern der Art getätigt werden, aus der Ihre Inklusivzulage besteht, mit 35p pro Minute 4 berechnet. Alle Anrufe aus dem Ausland (einschließlich Jersey, Guernsey und der Isle of Man) oder zu einem internationalen Ziel innerhalb des Vereinigten Königreichs werden zu Standard-Roaming- oder internationalen Anruftarifen berechnet (es sei denn, Sie haben einen Service von uns in Anspruch genommen, der Ihnen unterschiedliche internationale Gesprächspreise bietet). Sie können unsere aktuellen internationalen Preise zu sehen: o2.co.uk/international 5. Anrufe an Voicemail (einschließlich Zugriff auf Voicemail-Menüs und Voicemail-Abruf) werden von Ihrem inklusiven Freibetrag abgenommen. Sobald Sie Ihre Inklusivzulage verwendet haben, kosten Anrufe an Voicemail 35p pro Minute. Wenn Sie Visual Voicemail als Teil Ihres Tarifs haben, werden Ihnen keine UK-Anrufe an den Voicemaildienst 901 in Rechnung gestellt.

6. Unsere Mindestgesprächsgebühr beträgt 20p für Anrufe, die nicht Teil Ihrer Inklusivzulage sind, mit Ausnahme von: Anrufen an 0871, deren Mindestgesprächsgebühr 2p beträgt; alle anderen Anrufe an 08-Nummern mit einer Mindestgebühr von 5,1p; und ruft 070-Nummern mit einer Mindestgesprächsgebühr von 2p. 7. Unsere « Unbegrenzte » Tarife können Es Ihnen beispielsweise ermöglichen, unbegrenzte Anrufe an Nummern der Art zu tätigen, aus denen Ihre Inklusivzulage besteht. Jede unbegrenzte Zulage muss für private und persönliche Zwecke bestimmt sein. Sie dürfen Ihre SIM-Karte nicht verwenden: Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie das Netzwerk ändern möchten. Vielleicht waren Sie nicht zufrieden mit dem Service oder der Abdeckung Ihres aktuellen, oder vielleicht einige der Extras, die von einem rivalisierenden Netzwerk angeboten werden, um Sie anzusprechen. Oder vielleicht ist ein anderes Netzwerk einfach billiger. Zum Beispiel könnten Sie durch das weit verbreitete kostenlose Roaming von Three, die großen 4G-Geschwindigkeiten von EE oder die niedrigen Preise von Giffgaff versucht werden. Die Anbieter sollten den Verbrauchern daher mindestens 30 Tage im Voraus eine solche Preiserhöhung mitteilen und ihnen gestatten, ihren Vertrag ohne Strafe zu kündigen; und ich stöhnte zu o2 über die Preiserhöhung und erkundigte mich nach der Beendigung meines Vertrages. Er gab mir das ganze `o2 haben nicht zweimal in einem Jahr wie t mobile angehoben` und « nicht in vielen Jahren vor dem letzten », die ich einfach heruntergefahren, sagen, was sie getan haben oder nicht vor 3,4,5Yrs vor ist nicht meine Sorge. Dann sagte ich, ich zahle für etwas, das ich kaum benutze, und er hat einfühlsam und gesagt, lass mich sehen, was ich tun kann…

wenige Minuten später ist meine Rechnung von heute von über 45 auf unter 30 gestiegen.